Sozial handeln, sich für die Region engagieren. Ganz einfach mit Ihren Stadtwerken Parchim.

Mehr erfahren

Parchim Stadt

Vertraute Spendenenergie für unsere Region.

Wir von den Stadtwerken Parchim lieben unsere Region - deshalb engagieren wir uns auch mit Herzblut für lokale Vereine und Initiativen aus und Umgebung. Mit Ihrer Spendenenergie unterstützen Sie uns dabei.

Egal ob Sie Strom, Gas oder Wasser von den Stadtwerken Parchim beziehen - über Spendenstrom können Sie Ihren Beitrag für eine gesunde Region leisten. Wählen Sie einen Verein oder ein Projekt aus und unterstützen Sie es mit einem monatlichen oder einmaligen Spendenbeitrag Ihrer Wahl. Um den Rest kümmern wir uns. Noch nie war es so einfach, regionaler Förderer zu werden!

Wie es funktioniert

Wählen Sie einfach das Projekt aus, das Sie unterstützen möchten. Wir buchen Ihre Spende monatlich bequem von Ihrem Konto ab. Das Geld lassen wir dem ausgewählten Projekt zukommen – direkt und transparent.

  1. Projekt auswählen
  2. Spendenvertrag abschließen
  3. Gut fühlen

Schon gewusst...?

Rund 20 Vereine und Projekte kommen jedes Jahr in den Genuss von Spenden und Sponsoring-Geldern der Stadtwerke Parchim. Die Stadtwerke fördern überregionale Hilfsprojekte wie SOS Kinderdorf oder Deutsches Rotes Kreuz (DRK) genauso wie viele regionale Initiativen, darunter Sportvereine, Bildungseinrichtungen, kulturelle Vereine und Veranstaltungen.

Panorama Parchim
Spendenstrom happy fingers
PaNak - Parchimer Nachwuchsakademie
1 Kunde unterstützt das Projekt

Parchimer Nachwuchsakademie

Nach dem Vorbild der Rostocker Kinderuniversität entstand im Jahre 2012 die Parchimer Nachwuchsakademie, PaNak. Sie bietet Vorlesungen für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen - die kleinen "Studenten" können so schon einmal "Hochschulluft" schnuppern.

In jeweils 4 Vorlesungen über 45 Minuten im Frühjahrs- und Herbstsemester sprechen kompetente - und häufig aus Parchim und Umgebung stammende - Referenten über interessante Themen aus Naturwissenschaft, Technik und Gesellschaft. Danach bleibt noch Zeit für Diskussion. Die Angebote sind für die Schüler kostenlos.

Ziele des Projektes

  • Kostenfreie Jugendbildung
  • Heranführend von Kindern und Jugendlichen an die Universität
  • Interesse für wissenschaftliche Themen wecken
Frühlingslauf Parchimer Bürgerstiftung
0 Kunden unterstützen das Projekt

Bürgerstiftung Parchim

Die Parchimer Bürgerstiftung fördert Initiativen und Vereine, die sich anspruchsvollen gemeinnützigen Zielen widmen und vielfach aufgrund fehlender Fördermöglichkeiten, kreative und nützliche Projekte nicht umsetzen könnten.

Die Stiftung richtet zum Stadtfest einen Frühlingslauf für Grundschüler aus, bietet Projekte zu gesunder Ernährung und Gewaltprävention und fördert auch sportliche und kulturelle Projekte anderer Vereine und Veranstalter.

Ziele des Projektes

  • Projekte zu Sport, Gesundheit und Lebenskompetenz in Parchim
  • Förderung sportlicher und kultureller Veranstaltungen
  • Anerkannte Stiftung bürgerlichen Rechts
Gruppenfoto Jugendfeuerwehr Parchim
0 Kunden unterstützen das Projekt

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Parchim e.V.

Der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Parchim e.V. leistet ehrenamtlich viel für die Sicherheit der Stadt. Brandschutzerziehung, Traditionspflege, sozialer Zusammenhalt und die wichtige Jugendarbeit sind nur einige der Schwerpunktfelder.

Ziele des Projektes

  • Unterstützung der Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Parchim
  • Jugendarbeit zur Förderung von Nachwuchskräften
  • Pflege des Feuerwehrwesens in Parchim
  • Brandschutzerziehung und Stärkung der Kameradschaft
  • Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit
Sportclub Parchim Kinder
0 Kunden unterstützen das Projekt

Sportclub Parchim e.V.

Der Sportclub Parchim bietet seinen knapp 650 Mitgliedern – davon rund 350 Kinder – und all denen, die es noch werden möchten, eine breite sportliche Angebotspalette an: Von Tischtennis, Fußball und Leichtathletik über Gesundheits- und Fitness-Kurse bis hin zu Showtanz ist alles dabei. Kinder werden dabei besonders gefördert, sportlich, gesundheitlich und sozial.

Ziele des Projektes

  • Sportliches Engagement für ganz Parchim
  • Gesundheitsförderung für Jung und Alt
  • Sportliche und soziale Förderung für Kinder
  • Betriebssport für gesündere Unternehmen in Parchim
Jugendzentrum und Familienzentrum Club am Südring
0 Kunden unterstützen das Projekt

MGH Jugend- und Familienzentrum „Club am Südring“

Das Jugend- und Familienzentrum „Club am Südring“ besteht seit 1991 in Parchim. Seither finden im Haus verschiedenste Projekte und Veranstaltungen in der Kinder- und Jugendsozialarbeit sowie in der Familienförderung statt. Von Bildungs- und Präventionsprojekten über Erziehungsberatung bis hin zu multikulturellen Events gibt es für Jung und Alt viel zu entdecken. 

2017 wurde der „Club am Südring" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend anhand besonderer Qualitäts- und Leistungsmerkmale feierlich in den Kreis der „Mehrgenerationenhäuser mit Sonderschwerpunkt“ aufgenommen – als erstes seiner Art in Parchim. 

Ziele des Projektes

  • Kinder- und Jugendschutz in Parchim
  • Bildungs- und Kreativangebote für Jung und Alt
  • Beratung, Erziehungshilfe und Information für junge Familien
  • Soziokulturelle Maßnahmen und Projektarbeit in Parchim
  • Prävention und Arbeit mit straffällig gewordenen Jugendlichen
  • Jugendfreizeitangebote, Ferien- und Abenteueraktivitäten
Parchimer Segelfreunde e.V.
0 Kunden unterstützen das Projekt

Parchimer Segelfreunde e.V.

Die Parchimer Segelfreunde e.V. bieten rund 80 Segelbegeisterten am Parchimer Wockersee eine Heimstatt. Der Verein blickt auf eine mehr als 60-jährige Geschichte zurück, in der viele Generationen junger Parchimerinnen und Parchimer schon das 1x1 des Segelns erlernt haben. Die Jugendarbeit hat im Verein einen hohen Stellenwert und genießt entsprechend große Aufmerksamkeit. Auch dank finanzieller Unterstützer wie den Stadtwerken Parchim können Boote und Zubehör vom Verein kostenlos für die Jugendarbeit zur Verfügung gestellt werden, sodass alle Interessierten die Freude am Segeln erleben und die Grundlagen der Seemannschaft erlernen können. Wichtig dabei ist auch, eine auf den Segelsport ausgerichtete Gemeinschaft zu bilden.

Ziele des Projektes

  • Förderung des Segelsports in Parchim
  • Intensive Kinder- und Jugendarbeit
  • Erhalt und Pflege der Segelsport-Tradition in Parchim
Musikschule "Johann Matthias Sperger" des Landkreises Ludwigslust-Parchim
0 Kunden unterstützen das Projekt

Musikschule "Johann Matthias Sperger" des Landkreises Ludwigslust-Parchim

In einer Zusammenarbeit der beiden Kreismusikschulen Prignitz und Ludwigslust-Parchim werden aus Jung und Alt ein Sinfonieorchester und ein Chor aufgestellt. Das Werk „Carmina Burana“ soll dabei ein langfristiges Gemeinschaftsprojekt einstudiert und in Meyenburg und Parchim aufgeführt werden. Mit dabei sind das Sinfonische Orchester der Kreismusikschule Prignitz, der Konzertchor  „Wilsnack Cantabile“, der Kinderchor  Bad Wilsnack, der Frauenchor Ludwigslust, Sängersolisten sowie Schüler und Lehrkräfte unserer Schule aus den Bereichen Klavier, Streicher und Blechbläser. Die Leitung übernimmt als Dirigent Steffen Tast vom Rundfunksinfonieorchester Berlin. 

 

 

Ziele des Projektes

  • Begeisterung von Musikschülern für chorsinfonische Musik
  • Generationenübergreifendes Musizieren
  • Zusammenstellung eines großen Sinfonieorchesters beider Musikschulen
  • Zusammenstellung eines großen Chores
  • Aufführung des Originalwerks "Carmina Burana" in Meyenburg und Parchim